Sydora Magazine health and family
sydora.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weitere Informationen.

 Kultur und Länder  |  Sydora   |  Gesundheit  |  Familie  |  Sydora-Blog  |  Ungarn - Bücher  |  Impressum

Besuch des Freizeit- und Thermalbades Varosi Uszoda Mateszalka (Ungarn)

Am Abend hatten wir zweimal das Freizeit- und Thermalbad Varosi Uszoda Mateszalka besucht. Dieses besteht aus 3 Außenbecken, einem 25 m Schwimmbecken, ein Becken für Kinder im Innenbereich sowie einem Thermalbecken innen und außen. Alles ist in einem sauberen ordentlichen Zustand. Die Umkleideräume haben kleine Schränke, die Duschen mit getrennten Toiletten entsprechen den deutschen Schwimmbädern.

Freizeit- und Thermalbades Varosi Uszoda Mateszalka Freizeit- und Thermalbades Varosi Uszoda Mateszalka
Zeiten und Preise des Thermalbades Varosi Uszoda Mateszalka

Freizeit- und Thermalbades Varosi Uszoda Mateszalka
Nelia nach dem Besuch des Freizeit- und Thermalbades Varosi Uszoda Mateszalka zum Video

Im Schwimmbecken lässt sich recht gut bei angenehmer Wassertemperatur schwimmen. Die Rollwenden kann man sowohl in der Mitte aber auch an der Seite ausführen, ohne mit den Füßen wegzurutschen.

Im Becken lässt sich recht gut schwimmen. Das Wasser ist nicht überchloriert. Nach dem Schwimmen kann man sich im Thermalwasser bei 36°C entspannen. Im Außenbereich liegt die Wassertemperatur bei ca. 34°C. Die Massagedüsen arbeiten ständig und es kommt richtig warmes Wasser heraus.
Ich bin über 50 Jahre aktiv geschwommen. Ich finde diese Kombination schwimmen und im Thermalwasser anschließend erholen sehr angenehm.

Wir hatten für 3 Stunden und zwei Personen am späten Nachmittag 2000 Forint (circa 6,30 Euro) bezahlt.

Blick zum Außenbereich des Thermalbades Varosi Uszoda
Blick zum Außenbereich des Thermalbades Varosi Uszoda

 © Sydora Online-Magazin: Kultur und Länder  |  Impressum  |  AGB/Datenschutzerklärung | 11/2018